Wege zum Kalvarienberg St. Radegund, Führungen, Links, und vieles mehr...

Der Kurort St. Radegund bei Graz

 

20 km nordöstlich der steirischen Landeshauptstadt Graz liegt der kleine heilklimatische Kurort St. Radegund. Der Ort liegt am Fuße des 1445m hohen Schöckls, der nicht nur auf vielen reizvollen Wanderwegen, sondern auch mittels Gondelbahn "bezwungen" werden kann. Aufgrund seiner Randlage in den Südostalpen ist der Schöckl ein Aussichtsberg erster Klasse - bis zu 150km reicht der Rundblick an klaren Tagen. Eine Besonderheit sind auch die vielen Quellen, die in den Wäldern rund um St. Radegund entspringen und den Wanderer mit herrlich kühlem, klaren Bergtrinkwasser versorgen. Im 19. Jahrhundert wurden viele der Quellen gefasst und als kleinarchitektonische Quellbrunnen gestaltet. Heute sind sie durch den "Quellenweg" wanderbar miteinander verbunden.

 

 

Anreise und Lage

 

Der Kalvarienberg liegt im unmittelbaren Ortsbereich des Heilklimatischen Kurortes St. Radegund; in westlicher Richtung von der Pfarrkirche etwa 200m entfernt an der Landesstraße nach Rinnegg.

 

St. Radegund ist von Graz-Mariatrost (auch von Gleisdorf [Abfahrt A2] und Weiz) über Faßlberg, von Graz-Andritz [Abfahrt A9] über Rinnegg erreichbar. Die Entfernung nach Graz beträgt rund 20km, nach Wien etwa 200km.

 

Information & Führungen

 

Verein zur Rettung und Erhaltung

des Kalvarienberges St. Radegund,

Obmann Heribert Lantzberg,

Sonnenstraße 1c,

A-8061 St. Radegund

0(043)3132/3513; st.radegund@netway.at

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch im

Informationsbüro der Kurkommission im Gemeindeamt; Tel 0(043)3132/2334, 2301

info@radegund.info

 

sowie beim Tourismusverband

und beim R.k.-Pfarramt,

st-radegund@graz-seckau.at

alle A-8061 St. Radegund

 

 

Spendenkonto für die ständigen Renovierungsarbeiten des

Vereines zur Rettung und Erhaltung des Kalvarienberges St. Radegund

Bei der Raiffeisenbank Nestelbach-Eggersdorf, Bankstelle St. Radegund:

 

IBAN: AT47 3825 2000 0500 6739 / BIC: RZSTAT2G252

 

Herzlichen Dank!

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir werden uns sobald wie möglich bei Ihnen melden!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

alljährliche Veranstaltungen:

 

  • jeden Sonntag in der Fastenzeit um 14.30 Uhr Kreuzwegandacht in der Kalvarienbergkirche
  • Palmsonntag, 8.30 Uhr Segnung der Palmzweige vor der Heiligen Stiege mit anschließender Prozession zur Pfarrkirche
  • Karsamstag von 8 bis 16 Uhr durchgehend Anbetung in der Kalvarienbergkirche, um 19 Uhr Auferstehungsprozession zur Pfarrkirche
  • Bitt-Tage (Montag, Dienstag, Mittwoch vor Christi Himmelfahrt) jeweils um 19.30 Uhr Prozession von der Pfarrkirche zur Kalvarienbergkirche
  • am Sonntag nach Fronleichnam um 8.30 Uhr "Umgang-Sonntag“ mit Prozession von der Pfarrkirche zum Kalvarienberg
  • am näher zum 26.7. (Hl. Anna) liegende Sonntag im Juli, 8.30 Uhr, "Kalvarienbergsonntag" am Kalvarienberg
  • am Vorabend (letzter od. vorletzter Samstag im Juli) vom "Kalvarienberg-Sonntag", 20 Uhr, „Lichterprozession“ am Kalvarienberg
INFO-FOLDER
Kalvarienberg St Radegund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB